Wir sind „Patenkind“

Wir freuen uns sehr, dass das Staatstheater Augsburg, die Patenschaft für die Leseinsel der Wittelsbacher-Grundschule übernommen hat.
Jede Woche lesen Schauspieler, Theaterpädagogen, Musiker und Mitarbeiter des Staatstheaters in der Leseinsel vor.
Zur Premiere las André Bücker – passend zur Inszenierung im Martinipark – den Kindern der 1. Jahrgangsstufe „Die große Wörterfabrik“ vor.

Theaterpaten-Trio-Hr-Bücker

 

 

 

 

„Norbert Nackendick“ (von Michael Ende) war am 16.01.2019 zusammen mit der Theaterpädagogin Imme Heiligendorff zu Gast in unserer Leseinsel:

theaterpaedagogin-imme-heiligendorff-1 theaterpaedagogin-imme-heiligendorff-2

 

 

 

 

 

 

 

Am 6. Februar fesselte André Bücker die Zuhörer mit „Geschichten von Pettersson und Findus“:

img_2625img_2624

 

 

 

 

 

 

 

Am 13.02. präsentierte André Bücker „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“ von Paul Maar:

13-02-19-andre-buecker-liest-1

 

 

 

13-02-19-andre-buecker-liest-2

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum heult die kleine Eule so herzzerreißend?

Das ergründete Heike Neumann, die Kommunikationschefin des Staatstheaters,

am 20.02.2019 gemeinsam mit unseren Erstklässlern und dem Buch „Heule Eule“.

lesung-heike-neumann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine tolle Bereicherung des Englischunterrichts war am 27.02.2019

die zweisprachige Lesung „Der Grüffelo/ The Gruffalo“ mit Linda Elsner

und den Englischlehrern Sarah Lupberger und Hendrik Lange.

20190227_083458 20190227_083509

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Andrej Kaminsky begann am 13.03.2019 eine „Mini-Vorlesungsreihe“ aus „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“.

Die zuhörenden Klassen sollten jeweils die nächsten Klassen über das Gehörte informieren,

um so die nahtlose Fortsetzung der Geschichte zu ermöglichen.

lesung-andrej-kaminski-neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 20.03.2019 ging es mit Vera Gertz weiter:

20190320_083545

 

 

 

 

 

 

 

Und am 27.03.2019 mit Sophie Walz:

Sophie Walz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch das nächste Buch „Conrad Chamäleon“ wurde als Fortsetzung gelesen.

Am 04.04.2019 durften wir bereits zum zweiten Mal die Theaterpädagogin Imme Heiligendorff begrüßen.

Heiligendorff 04.04.2019

 

 

 

 

 

 

 

Den zweiten Teil präsentierte am 10.04.2019 Katharina Rehn:

Katharina Rehn-10.04.2019

 

 

 

 

 

 

 

Am 03.04.2019 gastierte Karla Andrä mit dem „Buchstabentheater“ in der Leseinsel.

Große und kleine „Knullis“ waren restlos begeistert von den tollen Geschichten, Liedern und Reimen rund um die Buchstaben.

Wir bedanken uns bei Frau Andrä für die grandiose Darbietung und bei

den Freunden der Neuen Stadtbücherei für die großzügige Finanzierung dieses unvergesslichen Theatervormittags.

Karla Andrä 4 Karla Andrä 3 Karla Andrä 2 Karla Andrä 1