Die 10. Augsburger Lese-Insel ist eröffnet.

… eine Insel mit 2 Bergen …

haben wir nicht, dafür aber fast 2000 Bücher und einen herrlichen Raum, der zum Verweilen und Schmökern einlädt.

Am 28.06.2018 wurde die Lese-Insel feierlich eröffnet. Die AZ berichtete.

Diese neue Form von Schulbücherei ist sowohl organisatorisch ­­­­­– über die Servicestelle für Schulbibliotheken – als auch fachlich eng an die Stadtbücherei angebunden. So finden die Schüler in der Lese-Insel zum einen die gleiche Systematik des Medienbestands, zum anderen können sie mit ihrem Bücherei-Ausweis auch zugleich Medien in der Stadtbücherei ausleihen.

Ziel dieses Projekts ist, die Lesemotivation bei den Schülerinnen und Schülern zu steigern und zudem das unterrichtliche sowie außerschulische Lernen zu bereichern.

Bereits jetzt besuchen die Kinder während des Unterrichtsvormittags gerne die Insel.

Ab Mitte November werden wir die Leseinsel auch an einigen Tagen von 16.00 bis 18.00 Uhr öffnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

leseinsel