Fundsachen

Der Winter ist die Zeit der dicken Jacken, Handschuhe, Schals und Mützen.
Wenn dann am Mittag die Sonne hinter einer Wolke hervorschaut, bleiben genau diese Kleidungsstücke gerne in der Schule liegen und landen über kurz oder lang in den Fundschränken (Elisengebäude, Erdgeschoss, weiße Metallschränkchen neben der Schulküche).
Inzwischen platzen diese Schränke aus allen Nähten.
Deswegen werden in der letzten Schulwoche vor den Frühjahrsferien alle Fundsachen auf Tischen gegenüber der Schulküche im Elisengebäude ausgelegt.